2 Schweizer Spürnasen gehen nach Finnland an die Weltmeisterschaft